GFW Dach

Allgemeine Informationen zu den Premium-Unternehmerseminaren

Seit den ersten Premium-Unternehmerseminaren haben sich diese besonderen Veranstaltungsangebote der GFW-Dach mbH im deutschen Dachdeckerhandwerk sehr gut etabliert. Aus ganz Deutschland kommend nehmen Männer und Frauen rund um das Dachdeckerhandwerk und Interessierte an den Premiumseminaren teil, um neuartige Erkenntnisse und Erfahrungen über vielfältige Themengebiete zu erhalten. Mitunter werden besonders attraktive Seminarorte im In- und Ausland ausgesucht, um die Erfahrungsebenen zu erweitern und die Teilnehmer ganzheitlich anzusprechen. Die Themenpalette ist meist auf eine erfolgreiche Unternehmensführung im Handwerk abgestimmt und umfasst die Teilbereiche der Fachtechnik, des Rechts und der Wirtschaft. Aber auch die Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit oder die Fortentwicklung der individuellen Kompetenzen sind Gegenstand der Premium-Unternehmerseminare.

Dachdecker-Jakobsweg 2017

Das Jahr 2016 stand bereits zum dritten Mal im Zeichen einer Dachdecker-Pilgerreise über den Jakobsweg. Wiederum aus ganz Deutschland hatten sich Personen des Dachdeckerhandwerks zusammengefunden, um die letzten 150 Kilometer des Jakobsweges bis zur Kathedrale in Santiago de Compostela zu pilgern. Wie schon der Entertainer Hape Kerkeling erklärten die Teilnehmer ebenfalls, "Ich bin dann mal weg...", in ihrem Fall "für eine Woche und einen Tag". Ein Teil der Gruppe hatte sich im Vorhinein entschieden, ihren Dachdecker-Jakobsweg 2016 in der traditionellen Zunftkleidung zu begehen. Die für Pilger recht ungewöhnliche Kleidung sorgte vielerorts für Aufmerksamkeit und man kam so mit zahlreichen Pilgern aus allen Ländern dieser Welt in Kontakt.

Wandergemeinschaft der Dachdecker 2015

Dachdecker-Jakobsweg 2015: Auf dem Weg zur Kathedrale in Santiago de Compostela

Den gelben Pfeilen oder Muscheln des "Camino de Santiago" folgend, wurde in sechs Etappen das malerische Galizien durchwandert und getreu dem Pilgermotto "You never walk alone!" fand sich immer jemand, der ein Stück des Weges mitging. Die gute Reiseorganisation der Kooperation zwischen dem Pilgerreiseunternehmen "Pilgino" aus Bremen und der GFW-Dach mbH führen diese Premiumseminare seit Jahren zu einem sehr großen Erfolg. Die bisherigen Teilnehmer haben besonders den "Rund-Um-Sorglos-Service" der Pilgerreise, die sehr persönliche Reisebegleitung, die offenen Gespräche untereinander und die einzigartige Atmosphäre des Dachdecker-Jakobsweges lobend dargestellt.

Stolz auf ihre gepilgerten Wegstrecken haben alle Jakobspilger der vorangegangenen Reisen auf dem Platz vor der Kathedrale in die Kamera geblickt, sich bei Ihren Pilgerbrüdern und -schwestern bedankt und anschließend ihre Pilgerurkunde, die "Compostela" im Pilgerbüro in Empfang genommen. (Video Dachdecker-Jakobsweg 2016)

Aufgrund des großen Erfolges wird die GFW-Dach mbH auch 2017 wieder eine Dachdecker-Pilgerreise in Spanien anbieten. Die Veranstaltung Ich bin dann mal weg, für eine Woche und einen Tag. Mein Jakobsweg 2017 vom 10.-18.06.2017 wird in diesem Jahr in sechs abwechslungsreichen, täglichen Pilgeretappen von ca. 20-25 km über den sehr schönen portugiesischen Weg, den Camino Portuges von der Stadt Tui bis nach Santiago de Compostela führen. Wünschenswert wäre es, wenn sich auch wieder einige Teilnehmer bereit erklären würden, ihren Weg in der gern gesehenen Zunftkleidung zu gehen. Das Tragen der traditionellen Berufsbekleidung gibt der Gruppe ein ganz besonderes "Gemeinschaftsgefühl", trägt zum guten Ansehen des Dachdeckerhandwerks in Europa bei und erzielt sehr viel positive Resonanz bei den anderen Pilgern auf dem Jakobsweg.

Projektbegleitung aus dem Back-0ffice

Neu in der Reihe der Premiumseminare ist die Kompetente Projektbegleitung aus dem Back-0ffice. Die erfahrene Unternehmensberaterin Barbara Beyer und der erfolgreiche Unternehmer und Sachverständige Michael Zimmermann haben ein innovatives Topseminar für im Büro beschäftigte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zusammengestellt. Die Themenpalette führt die Teilnehmer gekonnt durch alle Phasen einer erfolgreichen Projektvorbereitung und -begleitung. Die beiden versierten Referenten vermitteln anschaulich und praxisnah, wie passende "Handwerkszeuge" eingesetzt werden können, um Aufträge von der ersten Kundenanfrage bis zur abschließenden Rechnungsstellung und dem nachhaltigen Abschluss eines Wartungsvertrages mit Kompetenz und Freude zu begleiten. Das 1,5-tägige Seminar wird durch vor- und nachbereitende Webinare ergänzt.

Modulreihe: Projektleiter im Dachdeckerhandwerk

Ein weiteres Premium-Seminar das Jahres 2017 wird die Zusatzqualifikation zum Projektleiter im Dachdeckerhandwerk zum Gegenstand haben. Bereits in den Vorjahren haben junge Führungskräfte im Dachdeckerhandwerk dieses Premiumseminar genutzt, um sich auf ihre leitenden Aufgaben in einem Dachdeckerunternehmen vorzubereiten. In den aufeinander aufbauenden Modulen und Intensiv-Workshops werden interessierte Dachdeckermeister oder Teilnehmer mit vergleichbarem Wissensstand an das komplizierte Berufsfeld des Projektmanagements im Handwerk herangeführt. Durch die Seminarreihe erhalten die Teilnehmer vielfältige Kenntnisse, um mehrere Bauvorhaben zeitgleich zu initiieren, zu planen, zu steuern und abzuschließen. Gleichzeitig erfahren die zukünftigen Projektleiter im Dachdeckerhandwerk, wie sie sich einfühlsam als Kopf des Teams bei Bauherren, Planern, Lieferanten und Mitarbeitern behaupten können.

Modulreihe: Vorbereitung auf eine Sachverständigenprüfung

Die Vermittlung von fundierten und weitreichenden fachlichen Kenntnissen ist auch das Ziel der Modulreihe für Interessenten einer Sachverständigentätigkeit im Dachdeckerhandwerk. Mit einer bundesweit einzigartigen Seminarreihe bietet die GFW-Dach mbH Sachverständigenanwärtern die Möglichkeit, sich in ausgewählten Fachgebieten des Dachdeckerhandwerks auf ihre zukünftigen Prüfungen und die spätere Tätigkeit als Sachverständiger vorzubereiten. Zusätzlich ist es empfehlenswert, die Vorbereitung durch den Besuch der Fachseminare für Sachverständige mit den Themengebieten Luftdichtheit, Luftdichtigkeit und Schadensdiagnostik zu ergänzen.

Klempnerfachtage 2017

Für die Metallspezialisten an Dach und Wand finden dann im Oktober 2017 die Esloher Klempnerfachtage statt. In Theorie und Praxis werden an den Lehrgangstagen ausgesuchte Spezialgebiete der Klempnertechnik vorgestellt und handwerklich umgesetzt. Die Klempnerfachtage stellen besonders für junge Klempnermeister oder Dachdecker- und Klempnerfachgesellen ein wichtiges Update ihres Könnens dar, um sich rechtzeitig auf die zukünftigen, komplexen Aufgaben der Metalldeckungen vorzubereiten.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerplätze bei den Premiumseminaren ist eine Frühbuchung sehr ratsam. Die Reservierung der Teilnehmerplätze erfolgt in der Reihenfolge des Anmeldeeingangs.

Jakobswegwanderer 2015

Premiumseminare der GFW-Dach - Berichte

2016: Mein Jakobsweg

2015: Mein Jakobsweg

2014: Mein Jakobsweg

2012: Monte Rosa-Hütte