GFW Dach

GFW-Dach mbH 032: Vorbereitungslehrgang auf die Gesellenprüfung im Dachdeckerhandwerk

Die dreijährige Lehrzeit im Dachdeckerhandwerk endet mit der Abschlussprüfung. In der Gesellenprüfung werden im fachpraktischen Teil Arbeitsproben aus verschiedenen handlungsorientierten Arbeitsfeldern z.B. Steildachdeckungen, Flachdach-Abdichtungen, Fassadendeckungen und Metall angefertigt.

Der Vorbereitungskurs auf die Gesellenprüfung im Dachdeckerhandwerk greift kurz vor dem Prüfungstermin nochmals die erforderlichen Fertigkeiten prüfungsspezifisch auf.

Die Wiederholung und die erneute Vertiefung der praktischen Fertigkeiten innerhalb eines Wochenlehrgangs sind von großer Bedeutung für das Prüfungsergebnis, da viele Auszubildende wichtige handwerkliche Fähigkeiten nicht mehr beherrschen. Nur kontinuierliches Training der Fertigkeiten führt zu einer mangelfreien Planung und Umsetzung der erforderlichen Arbeitsproben.

Die Vorbereitungslehrgänge konnten das Prüfungsergebnis der Teilnehmer deutlich verbessern.

Inhalte

  • Dachdeckungen
    • Deutsche Deckung mit Schiefer oder Faserzement inkl. vieler Detailpunkte
  • Fassadendeckungen
    • Doppeldeckung verschiedener Formate auf Lattungen
  • Ziegeldeckungen
    • Biberschwanzziegel-, Doppel- und Kronendeckungen
  • Metallarbeiten
    • Dachrinnen inkl. Kopfstücken, Einhangstutzen nach vorgegebenem Gefälle anbringen
  • Flachdach-Abdichtungen
    • Innen- und Außenecken mit Bitumenwerkstoffen
    • Innen- und Außenecken mit hochpolymeren Kunststoffen
  • Die Inhalte werden spezifisch auf die Anforderungen der praktische Fertigkeitsprüfung der jeweiligen Handwerkskammern / Prüfungsausschüsse abgestimmt.
  • Bei Teilnehmern, die nach neuer Ausbildungsordnung ihre Prüfung machen, erfolgt die Schulung entsprechend der gewählten Schwerpunktaufgabe, den Arbeitsproben und einem situativen Fachgespräch.
Zielgruppe Auszubildende, die in Kürze die Gesellenprüfung absolvieren
Referenten Ausbildungsmeister des BZWD e.V., Eslohe
Teilnahmegebühr 428,00 EUR zzgl. 19% MwSt.
  • 332,00 EUR Lehrgangskosten
  • 45,00 EUR Unterbringung
  • 51,00 EUR Verpflegung
Arbeitsmittel Arbeitskleidung, Sicherheitsschuhe S3, Zollstock, Bleistift, Schieferhammer, Haubrücke, Schnürgerät, Latthammer, Handschuhe, Taschenrechner und Schreibzeug
Termine
  • 08.01. - 12.01.2018
  • 15.01. - 19.01.2018
  • 18.06. - 22.06.2018
  • 25.06. - 29.06.2018
  • 02.07. - 06.07.2018

Mo. ab 8.30 Uhr, Di.-Do. 7.30 Uhr - 16.45 Uhr, Fr. bis 13.30 Uhr

Seminar

Anmeldung Seminar 032

Druckversion

 

Kampagne Meisterhaft